ZEIT ZUM SPIELEN | PAMUKKALE | TÜRKEI

Let's-play-1

&

 wir spielen

●●●●●●●●●●●

 “Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen.”

Kommt mit und begleitet uns nach Pamukkale (türkisch für Watteburg), ein außergewöhnlicher “Naturschau -Spielplatz” für Groß und Klein im Südwesten der Türkei und laßt uns gemeinsam spielen.

Laßt dem Kind in Euch freien Lauf und denkt dran:

Alt und erwachsen werden können wir irgendwann immer noch einmal.

●●●●●●●●●●●

#ZeitZumSpielen #Watteburg

clear line

Let's-play-2

&

 wir reisen

●●●●●●●●●●●

Unzählige tolle Bilder von den schneeweißen Kalksterrassen hatten schon immer unsere Neugierde geweckt, also konnten wir es kaum erwarten uns endlich auf die 4-stündige Autofahrt durch die weite Landschaft Türkeis von Bodrum nach Pamukkale zu machen.

Auf auf.

Man kann Pamukkale auch einfach mit dem Auto oder Bus von Izmir oder Antalya erreichen, aber falls ihr lieber fliegen wollt, der Flughafen von Denizli ist etwa eine Stunde entfernt.

●●●●●●●●●●●

#TotosAufTour

clear line

Let's-play-3

&

 wir erwachen

●●●●●●●●●●●

 Tja, da dachten wir doch, wir wären früh dran gewesen, aber als wir dann die Trauben von Menschen sahen, die vor uns aus den Reisebussen ausstiegen, gleichten unsere bleichen Gesichter den kreide weißen Kalksterrassen.

Früh war also diesmal leider nicht früh genug.

Wir haben stattdessen unsere Zeit perfekt genutzt, um die anderen Sehenswürdigkeiten des UNESCO Weltkulturerbes zu besichtigen und sind so gegen 16:00 Uhr, als die ersten Busse wieder abfuhren, zurück zu den Terrassen gekehrt. Die Watteburg ist im Sommer bis 20:00 Uhr geöffnet.

Mehr als genug Zeit, um entspannt einen Sprung ins (warme) Wasser zu wagen, tolle Aussichten und einen spekatakulären Sonnenuntergang zu genießen.

●●●●●●●●●●●

#DieLetztenWerdenDieErstenSein #MachNeWelle

clear line

Let's-play-4

&

 wir lesen

●●●●●●●●●●●

 Wie bereits erwähnt, bietet das UNESCO Weltkulturerbe mehr als nur die wunderschönen, weißen Kalksterrassen.

Das Amphitheater,

der Apollotempel,

die Nekropole,

das archäologische Museum

und der antike Pool von Kleopatra

muntern uns doch gleich auf freiwillig paar Geschichtsstunden aufzuholen, die wir in unserer Schulzeit mal verpennt haben.

●●●●●●●●●●●

#LernenAusDerGeschichte

clear line

Let's-play-5

&

 wir erkunden

●●●●●●●●●●●

Echt unglaublich sich vorzustellen, wie vor Hunderten von Jahren bis zu 12.000 Zuschauer sich hier im Römischen Theater theatralische und musikalische Aufführungen anschauten.

Wie groß und majestätisch alles scheinte und wie klein und verloren wir uns doch in mitten von nichts vorfanden, versunken in Raum, Zeit und Gedanken.

●●●●●●●●●●●

#ImSturzDurchRaumUndZeit #RichtungUnendlichkeit

clear line

Let's-play-6

&

 wir sichten

●●●●●●●●●●●

Wir waren so durch vom vielen Rumlaufen, so daß ich mich riesig auf einen erfrischenden Sprung in den antiken Pool von Kleopatra freute.

Ich mußte tief Luft holen, um mir vorzustellen wie Kleopatra sich wohl so jeden Tag wie im siebten Himmel gefühlt haben muß.

Könnt ihr Euch vorstellen, so eine n Pool als private Badewanne zu haben?

Um den Pool herum gab es Souvenirläden und Snackbars, und am Besten noch: Liegestühle !

Keine Frage, daß wir die Chance sofort genutzt haben, um uns  zum Powernapping hinzulegen.

Ein Nickerchen zwischendurch bewirkt Wunder und wir waren wieder fit, um uns zurück auf den Weg zur Watteburg zu machen.

●●●●●●●●●●●

#MeinMannIstEinSpion #Kleopatraspool

clear linePamukkale-b

&

 los geht’s

●●●●●●●●●●●

Koordinaten: 37.9205˚ N – 29.1210˚ O

Bikini: Mara Hoffman

●●●●●●●●●●●

#undlosgehts

Sun

clear line

 

Leave a reply

Your email address will not be published.